Jahresabschluss

Ein erfolgreiches Jahr 2014

Im Februar ging’s los, wir entschieden uns, eine Liste für die Gemeinderatswahl in Schwieberdingen aufzustellen! Wir wagten uns sogar an die Durchführung einer Kulturveranstaltung. Mit „Der Kampf geht heiter“ konnten wir im März den Satiriker Thomas Gsella für einen Auftritt umrahmt von einem musikalischen Begleitprogramm im Bürgersaal gewinnen. Eine gelungene und gut besuchte Veranstaltung!

 

Mit Eifer machten wir uns an die Plakatierung, die Verteilung von Flyern, die Durchführung von Infoständen und Stammtischen, Kandidatenveröffentlichungen und vieles mehr. Im Mai gab es eine interessante Begehung des bestehenden Gewerbegebietes sowie der geplanten Erweiterung (Ackerland, Feuchtgebiet Mark, Streuobstwiesen). Zu interessanten „Fachvorträgen“ im Rahmen unserer Stammtische konnten wir unter anderem das NABU-Mitglied Günther Breuer, den Vorsitzenden des Freundeskreises Asyl, Dr. Manfred Ebener und in Hemmingen den Landwirt Walter Bauer begrüßen.

 

 Und am Wahlabend des 25. Mai hatte der Ortsverein von Bü90/Die Grünen tatsächlich 2 Mandate im Gemeinderat Schwieberdingen errungen. Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmal allen, die uns mit ihren Stimmen zu diesem Erfolg geführt haben. Dank auch an alle Mitglieder, Freunde und Unterstützer des OV, die durch ihre tatkräftige und nicht immer einfache Mitarbeit Enormes geleistet haben.

Im August folgte unser Beitrag zum Sommerferienprogramm mit dem Thema „Bienenhotel“. Auch der Landesverkehrsminister hat sich in Schwieberdingen gleich zweimal gezeigt, bei der Eröffnung der Pedelec-Station und bei  der Fahrt mit der Strohgäubahn. Mit der Veranstaltung „Was bringen neue Industriegebiete“ mit dem Kreisvorsitzenden Stefan Flaig vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) im November konnten wir aufzeigen, dass die derzeit laufende Vorplanung nicht nur Vorteile, sondern auch viele Nachteile für Schwieberdingen mit sich bringen wird. Wir stehen diesem Vorhaben nach wie vor skeptisch gegenüber und werden den weiteren Verlauf kritisch verfolgen!

 

 Allen Schwieberdinger und Hemminger EinwohnerInnen wünschen wir trotz allen Krisen in der Welt ein „Frohes und besinnliches Weihnachtsfest“ und einen „Guten Rutsch ins Neue Jahr 2015“.

OV Schwieberdingen-Hemmingen