Rückblick 2018

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir hatten bzw. haben noch die Baustelle der Ortsdurchfahrt mit allen Widrigkeiten zu überstehen, nach anfänglichen Schwierigkeiten ist nun ein großer Teil fertig; der Vaux-Le-Penil-Platz ist eingeweiht. Die Strohgäubau fährt nun nach EBO (Eisenbahnbetriebsordnung) mit hoher Sicherheitsklasse statt wie bisher nach der vereinfachten Betriebsordnung für Nebenbahnen, also mit höherer Geschwindigkeit und damit kürzeren Fahrzeiten; dadurch sind jedoch die Schließzeiten mancher Bahnübergänge länger. Um so ärgerlicher ist, dass sich„übergeordnete Stellen“ gegen eine Weiterfahrt bis Feuerbach ausgesprochen haben und daher die hohen Investitionen für eben diese Maßnahme sich zum Teil als zur Zeit verfrüht erweisen!

Die Dauerthemen Gemeinschaftsschule, erhöhter Platzbedarf für Sport- und Freizeitaktivitäten schwelen noch, während die Kita „Pusteblume“ mittlerweile eingeweiht werden konnte. Diese Themen haben uns beschäftigt und werden in 2019 weiter mit grüner Zuversicht angegangen.

Mit unserem Infostand zum Thema „Vermeidung von Plastikmüll“ haben wir gezeigt,

wie wichtig uns die Schonung der Umwelt ist.

 

In dieser sich scheinbar immer schneller drehenden Welt wünschen wir Ihnen ein Christfest, das

Sie und Ihre Lieben in besinnlicher Ruhe genießen können.

Erholsame Tage, schöne Ferien, Zeit um wieder Kraft zu schöpfen für das kommende Jahr. Ihnen/Euch alles Glück, Gesundheit, Freude und Erfolg für 2019 wünschen

für die Gemeinderatsfraktion und den Ortsverein Schwieberdingen-Hemmingen von Bü90/Die Grünen

Monika Birkhold+Joachim Spreu

 

Kommentar: Dieser Artikel durfte im Schwieberdinger Anzeiger wegen des geltenden Redaktionsstatuts so nicht veröffentlicht werden, stattdessen erschien eine verkürzte Version!